Insel Elba: Vermietung von Wohnungen, Ferienhäusern und Villen auf der Insel Elba -, Capoliveri. Alles für Ihre Ferien auf der Insel Elba und in Capoliveri


PIANETA ELBA
:: WER WIR SIND
:: WO WIR SIND
:: ANKOMMEN
:: ZAHLUNGEN
:: BEDINGUNGEN
:: VERSICHERUNG

UNSERE VORSCHLÄGE
:: FERIENWOHNUNGEN,
   VILLEN AM MEER

:: FERIENWOHNUNGEN,
   VILLEN AUF DEM LAND

:: FERIENWOHNUNGEN,
   VILLEN IM DORF

:: EXKLUSIVE VILLEN

TICKETS
:: FAHRZEITEN
:: BUCHUNGEN

INFOS CAPOLIVERI
:: ORTE & STRÄNDE
:: HEUTE & MORGEN
:: FOLKLORE
:: DIE MINEN

DIE INSEL ELBA
:: GESCHICHTE
:: KULTUR

BILDERALBUM
:: BILDER

DAS WETTER
:: DAS WETTER HEUTE

GÄSTEBUCH
:: UNSER GÄSTEBUCH


CAPOLIVERI - Orte & Strände

Das Gebiet um Capoliveri umfasst den längsten Küstenstreifen der Insel Elba von der Bucht Mola, die an die Gemeinde Porto Azzurro grenzt, bis Capo Fonza vor dem Golf von Campo. In der Mitte liegt die Halbinsel Calamita ein wahres Schmuckstück im Hinblick auf Landschaft und Natur, ein bevorzugtes Ziel von Mountainbikern und ein unangefochtenes Revier der Möwen (daher auch der Name "Costa dei gabbiani" - Möwenküste). Hier findet man einige der schönsten Buchten und Sandstrände, einige von diesen nur vom Meer aus erreichbar.

35 km Küstenstrecke mit typischen kleinen Einbuchtungen umgeben von üppiger und unglaublich duftender mediterraner Macchia, die bis zum Meer reicht, sonnige Felsen, Sandstrände, Buchten und kleine Einbuchtungen, Kieselfleckchen und strahlend weiße Strände. Hier ist das Meer kristallklar, da Strömungen für Wasserwechsel sorgen und große Mengen von Plankton anschwemmen, das wiederum für einen großen Fischbestand beiträgt.

Die interessantesten Strände im Gebiet von Capoliveri sind:

Naregno, ein Sandstrand reich an Infrastrukturen, der sich entlang einer weiten Bucht erstreckt, die auf der rechten Seite von dem mächtigen Forte Focardo überragt wird.
Straccoligno, im Grünen zwischen dem Kap von Capo Perla und Liscolino. Dieser bezaubernde Sandstrand verfügt über gut organisierten Service im Hinblick auf einen angenehmen Aufenthalt der Touristen.
Calanova, ein besonderer Strand, der - auch an sehr heißen Tagen - einen Besuch lohnt. Man kann im Schatten des Pinienhaines im Restaurant essen oder ins kristallklare Meer tauchen und genießt den bezaubernden Blick auf die kleine Insel Loscoli.
Innamorata, das letzte freie Küstenfleckchen vor dem eisenhaltigen Inselgebiet. Diese bezaubernde Sandbucht wird vor allem wegen ihres klaren Meeresgrundes besucht, faszinierend insbesondere vor den "Gemini Inseln", die man auch schwimmend erreicht.
Pareti, vom Sandstrand Pareti, wo man in der Ferne auf Korsika blickt und im Hintergrund Monte Calamita sieht, genießt man ein beeindruckendes Panorama auf Capo di Stella und auf die süd-westliche Küste der Insel.
Morcone, eine große von klarem grünen Meer umgebene Bucht, ist ideal für Taucher. Der Strand ist aus Sand und feinem Kiesel. Vor ihm breitet sich ein weiter Horizont aus, der bei Sonnenuntergang ein einzigartiges Schauspiel bietet.
Madonna delle Grazie, ein sehr kleiner hinreißender Strand aus Sand und feinem Kiesel, der die typischen Charakteristika der Insel bewahrt hat: Bezaubernder Meeresgrund, reich an Felsen, Klüften, Meeresfauna und -flora und geeignet zum Schnorcheln
Barabarca, ein bezaubernder Kieselsandstrand mit klarem Meeresgrund und reich an üppiger Vegetation, die sich im Meer spiegelt.
Zuccale, eine wunderschöne Sandbucht umgeben von einem Macchiamantel, der bis zum Meer hinunterreicht.
Lido, leicht erreichbar von der Hauptstraße, die Portoferraio und Porto Azzurro verbindet. Auch in der Hauptsaison ist auf diesem Sandstrand alles für den Besuch und die Bewirtung von Touristen vorbereitet.
Felciaio, inmitten einer noch intakten Landschaft. Diese kleine Bucht wird sehr wegen ihrer Ruhe geschätzt. Durch die eigenartige Form der Felsen, die sie umgeben, wirkt diese Bucht wie ein natürliches Schwimmbad.
Norsi, ein schwarzer Kieselsandstrand ist nach Süden ausgerichtet und liegt in einer ruhigen Gegend mit üppiger Vegetation.
Margidore, aus Sand und feinem Kiesel bietet Ruhe und eine Anlegemöglichkeit für kleine Boote.
Lacona, aus feinem Sand, ist mit einem Kilometer Länge nach Campo nell'Elba der zweitgrößte der Insel Elba. Hier ist das Meer über mehrere zig Meter sehr seicht. Deshalb eignet sich dieser Strand vor allem für Familien mit Kindern. Er ist gut ausgestattet mit Restaurants und Strandservice.



PIANETA ELBA
Via Roma, 93 - 57031 Capoliveri (LI)
Isola d'Elba Tel. +39 0565 935482
Mail:info@pianetaelba.it
Insel Elba: Vermietung von Wohnungen, Ferienhäusern und Villen auf der Insel Elba -, Capoliveri. Alles für Ihre Ferien auf der Insel Elba und in Capoliveri